Contragic Fine Arts | Ann Schomburg

1.6.14

Idling Mobile Residency #003 Sascha Boldt




idling mobile....on the way


Idling mobile, die mobilie Künstlerresidenz von Ann Schomburg mit Residenzkünstler Sascha Boldt zu Gast auf dem Galerienfest inKassel.



Sascha Boldt One second photos
Sascha Boldt One second photos


Sascha Boldt One second photos
Pop ist die neue Religion. Der in Berlin lebende Künstler Sascha Boldt sendet ironische Kommentare an eine Gesellschaft die den Idealen der Werberepräsentanten ihrer Konsumindustrie hinterherrennt. Boldts Werk bleibt so ambivalent wie die Logik dieser Gesellschaft.

Medienübergreifend setzt er sich mit den Einflüssen der Popkultur auf den Mikrokosmos einzelner Lebenswirklichkeiten auseinander. Aus beobachtender Position vor und hinter der Kamera benutzt er hauptsächlich sich als Protagonisten und mitunter auch andere Gaststars als Beispiel für eines dieser medial verführten "Konsumopfer". Hierbei entstehen verschachtelte Bildwelten. Je mehr der Betrachter in diese Sphären eintaucht desto mehr Codes kann er entziffern. Am 23. und 24.Mai wird Boldt in der Kasseler Innenstadt an seiner, seit vielen Jahren obsessiv fortlaufenden Fotoserie der “One second photos" mit dem Schwerpunkt Handfotos arbeiten. Diese Serie umfasst aktuell ca 7000 Exponate.



Interessierte Kasselerinnen und Kasseler sind am Samstag den 24.5.2014 um 12.00 Uhr recht herzlich eingeladen an einem dieser Stadtspaziergänge teilzunehmen und Sascha Boldt und Ann Schomburg bei einer Fototour zu begleiten. Danach heißen Boldt und Schomburg um 15 Uhr interessierte Gäste in der idling mobile residency wilkommen um mit ihnen über Kunst, Konsum und Kreationen zu sprechen.












Stadtspaziergang: 24. 05.2014 12 Uhr, Treffpunkt vor dem kasseler Kunstverein

Tag der Offenen Tür:  Samstag, 24.05.2014 Beginn: ab 15:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Heckerstraße Ecke Frankfurter Straße, Heckerstraße Ecke Frankfurter Straße, 34121 Kasse


FB https://www.facebook.com/events/737101409675329/


Photos by B. Brix und Ann Schomburg


Künstlersprechstunde, in-between







Preparation as an artistic practice


warm up for the walk



speakers corner


@@@@@@@REINRAUM.E.V.@@@@@@@